Loading...

Aktuelle Beiträge

94,5 Prozent für Bürgermeister Hornek

Vom Hocker hat das Ergebnis keinen gehauen: Kirchbergs Bürgermeister Frank Hornek tritt seine vierte Amtszeit an. Er wurde gestern mit 954 Stimmen (94,5 Prozent) wiedergewählt. Der 54-Jährige war einziger Kandidat. Die Wahlbeteiligung von 34,77

Dialog mit Bürgern ist uns wichtig

FDP/Backnanger Bucht: Diskussion um Jamaika-Koalition SULZBACH AN DER MURR (jük). Deutlich mehr Rücken- als Gegenwind spürt der liberale Landtagsabgeordnete Haußmannnach Abbruch der Sondierungsgespräche mit CDU/CSU und den Grünen sowie dem damit verbundenen Aus einer

Rielingshäuser Steinbrucherweiterung kann Musterbeispiel für optimale Bürgerbeteiligung werden

FDP-Regionalfraktion: Verfahren bietet noch alle Möglichkeiten  Zum „Musterbeispiel für eine optimale Bürgerbeteiligung“ kann nach Einschätzung des FDP-Regionalfraktionsvorsitzenden Kai Buschmann das Verfahren um die Frage werden, ob der Steinbruch Klöpfer bei Marbach-Rielingshausen noch um zusätzliche

350 Meter Abstand zur Wohnbebauung in Rielingshausen wird eingehalten

FDP-Regionalfraktion: Klöpfer ist kompromissbereit Mit dem Steinbruch durchgehend 350 Meter Mindestabstand zur Wohnbebauung in Rielingshausen zu halten, ist für die Firma Klöpfer eine Forderung der Bürgerinitiative, die sie bei einer Erweiterung erfüllen würde. Das

Rielingshäuser Steinbrucherweiterung – Verfahren bietet noch alle Möglichkeiten

Steinbrucherweiterung kann Musterbeispiel für optimale Bürgerbeteiligung werden Nach Einschätzung des FDP-Regionalfraktionsvorsitzenden Kai Buschmann kann das Verfahren um die Frage, ob der Steinbruch Klöpfer bei Marbach-Rielingshausen noch um zusätzliche Abbauflächen erweitert wird oder nicht, zum

Politischer Stammtisch mit Jochen Haußmann (MdL) am 18. Dezember 2017

Nachdem bekannt wurde, wie eng die personalen Netzwerke der Deutschen Umwelthilfe mit Ministerien und hohen Behörden auf allen Ebenen geknüpft sind, bietet die grün-schwarze Landesregierung mit der zusätzlichen Ausstattung der Umweltverwaltung in Höhe von

Noch Hoffnung auf neue Regierung ohne Neuwahlen

Hiesige Bundestagskandidaten äußern sich zumeist enttäuscht zum Ende der Sondierungen Zunächst überrascht“, dass die Verhandlungen „vonseiten der FDP“ abgebrochen wurden, äußert sich Eberhard Gienger, CDU-Bundestagabgeordneter für den Wahlkreis Neckar-Zaber. Gienger „hätte eher mit Unstimmigkeiten

Selbstbewusst nach Bundestagswahl

FDP-Ortsverband: Diskussionsfreudige Mitglieder bei der Versammlung Backnang (jük). Selbstbewusst nach dem erfolgreichen Bundestagswahlkampf und diskussionsfreudig zeigten sich die Mitglieder des FDP Ortsverbandes Backnanger Bucht bei der Jahreshauptversammlung in Waldrems. Fakt ist, dass die Freien

15 Jahre Kreishaus der Jugendarbeit

Feier zum 15-jährigen Jubiläum des Kreishauses der Jugendarbeit. Am 10. November 2017 in Backnang.