Vom Hocker hat das Ergebnis keinen gehauen: Kirchbergs Bürgermeister Frank Hornek tritt seine vierte Amtszeit an. Er wurde gestern mit 954 Stimmen (94,5 Prozent) wiedergewählt. Der 54-Jährige war einziger Kandidat. Die Wahlbeteiligung von 34,77 Prozent bezeichnete der Verwaltungschef als ordentlich.

Backnanger Kreiszeitung, 05.02.2018

Den kompletten Artikel können Sie hier lesen